Archiv für den Monat: Mai 2017

Bild_1314

Beim Tag der Grebensteiner Vereine

So schön sieht es aus, wenn sich die Grebensteiner Vereine präsentieren. Der neugestaltete Bahndamm und der Weg am Graben bieten eine optimale Kulisse dafür. Die Idee zum „Tag der Grebensteiner Vereine“ kommt von der Arbeitsgemeinschaft Grebensteiner Vereine (AGV) und sie wurde dieses Jahr unter der Leitung von Wolf Gephardt umgesetzt. Aus Schachten waren der Feuerwehrverein und der Dorfverein dabei. Als Hingucker mit hohem Wiedererkennungswert hatte sich dabei das Modell der Schachtener Kirche erwiesen, das in den vergangenen Jahren mehrfach bei Umzügen genutzt wurde.

Bild_1319

Nach dem Motto „Wenn wir schon aus Schachten herausgehen, dann nur mit unserer Kirche“ wurde sie diesmal in der Unteren Schnurstraße aufgebaut und diente als sehr origineller Verkaufsstand für Produkte aus Schachten und der Region. Der Dorfverein hatte sich diesmal besonders ins Zeug gelegt und für die Kinder das Spielmobil „Rote Rübe“ mit einer Rollenrutsche und einem „Holzspektakulum“ nach Grebenstein geholt. Der Anziehungseffekt für Besucher war damit leider nicht ganz so groß wie erhofft, wofür es sicher verschiedene Erklärungen gibt. Wichtig ist jedoch, aktiv dabei gewesen zu sein, um die Verbindungen des Dorfes nach Grebenstein zu erhalten und auszubauen, mit der Hoffnung, demnächst auch wieder Gäste aus Grebenstein in Schachten begrüßen zu können.